"Gönn’ dir ne Auszeit"

Die Hohepriesterin der Lachkultur gastiert im Bad Säckinger Gloria-Theater.

< < z u r ü c k

18. Januar 2012, Badische Zeitung

Sissi Perlinger ist eine Vollblutkünstlerin. Sie schauspielert, singt und tanzt. Dabei ist sie immer eines: unglaublich lustig.

Am Donnerstag, 3. Mai, ab 20 Uhr gastiert sie mit "Gönn’ dir ne Auszeit" im Gloria-Theater in Bad Säckingen.

Wenn sie nicht gerade auf den Kabarettbühnen des deutschsprachigen Europas unterwegs ist, spielt Sissi Perlinger in Krimis mit wie "Der Bulle von Tölz" oder auch in Comedyshows und Spielfilmkomödien wie "Harte Jungs".

Auf der Bühne präsentiert sie bereits ihre siebte Show, in der sie ihrem Publikum Seelennahrung serviert, die den Verstand fordert und die Lachmuskeln trainiert. Perlingers zweiter Vorname ist "Hohepriesterin der Lachkultur".

Wenn sie die Bühne betritt, ist das Unterhaltung pur. Sie verwandelt jeden ihrer Gags in wildes Gelächter und beherrscht wie keine andere Lady im Comedy-Metier das Phänomen der Wandelbarkeit.

In ihrem neuen Programm "Gönn’ dir ne Auszeit" holt sie aus zum irrsinnig komischen Rundumschlag gegen alle eingefahrenen Denkgewohnheiten. Dabei entfacht sie ein Pointen-Feuerwerk nach dem anderen und schlüpft in die unterschiedlichsten Rollen.

Gekonnt begleitet sie ihre Songs mit Gitarre und Schlagzeug und wird dabei zur wahren Comedy-Akrobatin. Ein Augenschmaus sind ihre Kostüme, Choreografien und die kunstvoll ausgefeilten Lichteffekte.