Ein Maskenball

Oper < < z u r ü c k

21. November 2017  l  Beginn 20:00 Uhr  l  50.- l 45.- l 40.- l 35.- EUR

 

Eine packende Eifersuchtstragödie ist das dramatische Handlungsfundament von Giuseppe Verdis Oper ""Un ballo in maschera"".
Ihren historischen Ausgangspunkt bildet das 1792 verübte Attentat auf den schwedischen König Gustav III. während eines Maskenballs.
Mit der direkten Aufeinanderfolge von lyrischen Passagen, burlesker Tanzmusik und hochdramatischen Szenen
führt Verdis Musik tief ins Unterbewusste der Figuren und schildert packend ihre Seelenlandschaften.

T I C K E T S

Mehr Informationen finden Sie hier

 
Instagram