FACK JU GÖHTE 3

Südkurier-Mittwochskino < < z u r ü c k

13. Dezember 2017  l  Beginn 20:00 Uhr  l  8.50 €

 

Laufzeit: 119 Minuten FSK: ab 6 Jahren


Fack Ju Göhte 3: Dritter Teil der Lehrer-Komödie mit Elyas M'Barek als Pöbelpauker, der auch unkonventionelle Methoden nicht scheut, um seine Schüler zu unterrichten.

Wider Willen schaut Zeki Müller (Elyas M’Barek) auf eine lange Karriere als Lehrer zurück. In “Fack Ju Göhte“, dem ersten Teil der politisch unkorrekten Kinotrilogie, musste sich der unkonventionelle Lehrer noch gegen aufmüpfige Schüler und überforderte Kollegen zur Wehr setzen. In “Fack Ju Göhte 2” reiste er mit seinen Chaosschülern nach Thailand. In letzten Teil der Komödie stehen die Schüler der Goethe-Gesamtschule schließlich kurz vor dem Abschluss. Dumm nur, dass Chantal (Jella Haase) und Danger (Max von der Groeben) vom Berufsinformationszentrum ziemlich schlechte Karriereperspektiven vorausgesagt bekommen haben.

Die Motivation ist im Keller – bei den Schülern genauso wie beim Klassenlehrer. Während Chantal und Danger den Aufstand in der Klasse anzetteln, bekommt Zeki Müller Stress von oben. Der Schulleiterin Gudrun Gerster (Katja Riemann) sitzt das Bildungsministerium im Nacken, weshalb Zeki nun auch noch Deutschkurse für Ausländer geben muss. Dabei springt ihm zwar die neue Lehrerin Biggi Enzberger (Sandra Hüller) zur Seite. Die ist gleichzeitig aber auch Anti-Mobbing-Expertin – und deshalb nicht unbedingt einverstanden mit Zekis Methoden.

Quelle: https://www.kino.de/film/fack-ju-goehte-3-2017/

T I C K E T S

Kino-Tickets erhalten Sie nur an der Kinokasse. Eine Reservierung ist nicht erforderlich, sie haben freie Platzwahl. Die Kinokasse öffnet um 19.30 Uhr. Saaleinlass ist um 19.40 Uhr.

nicht online buchbar | Telefon | Theaterkasse
 
Instagram